Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Auto vs. Öffis – März › Geld sparen › Auto vs. Öffis, März, Parken, Treibstoff › fit-reich-happy

Einträge: Beiträge | Kommentare

Auto vs. Öffis – März

Keine Kommentare

Der März ist der erste Monat, in dem ich mir Geld durch meine Jahreskarte bei den Wiener Linien erspart habe. damit bin ich zum ersten Mal seit Beginn der Serie (den Leitartikel findest du hier) im grünen Bereich.

Die Kostenaufschlüsselung vom März:

Treibstoff

Die Osterferien bescheren einer neuen Benzinpreisrekord. Trotzdem konnte ich ähnlich wie im Vormonat, ca. zehn Euro Spritkosten gegenüber dem März 2012 sparen. Einerseits weil das Wetter recht schön war und mich einige Wege mit dem Fahrrad erledigt habe, andererseits bin ich wieder vermehrt auf die öffentlichen Verkehrsmittel umgestiegen.

Parken

Das Parken wurde in Wien massiv teurer. Diese Teuerung habe ich eingerechnet. Somit ergaben sich für den März 2011 Parkkosten in Höhe von € 18. Da ich mittlerweile Fahrten, die mit hohen Parkkosten verbunden sind, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestreite, ergibt sich hier eine Ersparnis von über € 16.

Jahreskarte

Im letzten Artikel habe ich mich leider geirrt. Denn die Kosten für die Öffis werden in Wien erst mit Mai gesenkt (bei der Erhöhung von Gebühren ist man da etwas schneller als beim Senken!!!). Somit bezahle ich auch im März noch 37,42 €, erst ab Mai sind es nur noch 30,42 €!

Einzelfahrscheine

Im März und im April habe ich eine ganze Umweltstreifenkarte verbraucht. Schlägt sich also jeweils mit 14,40 € zu Buche.

Fazit

Der positive Trend ist klar ersichtlich und ab Mai werde ich dann wohl klar in der grünen Zone zu finden sein!

Links

Leitartikel

Abrechnung Jänner

Abrechnung Februar

Ähnliche Artikeln:

Share this article

Einfach besser leben :-)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Auto vs Öffis – August
Und wieder habe ich ein glattes Plus von 40,- € eingefahren. Treibstoff: Im August war ich sehr viel mit dem Rad [...] mehr