Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Auto vs. Öffis – Februar › Geld sparen › Auto vs. Öffis, Benzinpreis, Erhöhung der Kurzpark-Preise, Februar, Jahreskarte, Treibstoff › fit-reich-happy

Einträge: Beiträge | Kommentare

Auto vs. Öffis – Februar

Keine Kommentare

Der Februar ist vorüber, also werfen wir doch einen Blick auf die neue Abrechnung. Der Jänner kostete mich mit der Jahreskarte um 6,51 € mehr, als der Jänner 2011 ohne Jahreskarte. Hier ist nun die Februar – Abrechnung im Überblick:

 

Treibstoff

Der Benzinpreis jagt auf Grund des hohen Ölpreises neuen Rekorden entgegen. Trotzdem habe ich im Februar über 10,- € weniger an Sprit gebraucht, als im Februar 2011.

Ich bin schon gespannt wohin sich der Benzinpreis noch entwickelt, aber ich denke das wir den Höhepunkt noch nicht gesehen haben.  Für mich noch mehr Ansporn auf die Öffis umzusteigen.

Parken

Parken bleibt, wie im schon im Jänner, der große positiv Posten. Ganze 12,60 € konnte ich mir im Februar gegenüber dem Vorjahr ersparen. Übrigens gibt es in Wien seit 1. März eine saftige Erhöhung der Kurzpark-Preise. Die werde ich natürlich einrechnen. Insofern wird die Ersparnis noch weiter steigen. 🙂

Jahreskarte

Das letzte mal das ich 37,42 € zahle, denn ab März verbilligt sich die Jahreskarte, dann sind es nur noch 30,42 €! Also wieder ein Posten der für mich spricht. Ich freue mich immer mehr auf die März-Abrechnung.

Einzelfahrscheine

Im Jänner und im Februar habe ich eine ganze Umweltstreifenkarte verbraucht. Schlägt sich also jeweils mit 14,40 € zu Buche.

Fazit

Na bitte geht doch, immerhin eine schwarze null mit sehr positiven Aussichten für die Zukunft. Die Verbilligung der Jahreskarte und die höheren Kurzpark-Gebühren werden mir massiv in die Karten spielen.

Links

Leitartikel

Abrechnung Jänner

 

 

Ähnliche Artikeln:

Share this article

Einfach besser leben :-)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Auto vs. Öffis – März
Der März ist der erste Monat, in dem ich mir Geld durch meine Jahreskarte bei den Wiener Linien erspart habe. damit bin [...] mehr