Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 So hast du überall Zugriff auf deine Daten › Effizienz › Apps, Arbeit effizienter gestalten, Dateien mit Freunden teilen, Dropbox, effizient Arbeiten, Effizienz, mit Freunden teilen, Sicherheit, Zugriff auf deine Daten › fit-reich-happy

Einträge: Beiträge | Kommentare

So hast du überall Zugriff auf deine Daten

1 Kommentar

Hast du schon mal daran gedacht, von jedem Computer oder Smartphone dieser Welt, auf deine Daten zugreifen zu können? Oder deinen Freunden einfach einen Link zu schicken und die können sich von dir freigegebene Dateien ansehen und auch downloaden? Das nenne ich mobiles Arbeiten und somit auch eine extreme Steigerung der Effizienz. Externe Festplatten, Speichersticks oder selbst gebrannte CD’s oder DVD’s waren gestern, heute gibt es die Dropbox!

Was kann die Dropbox?

  • Deine Fotos, Dokumente, Videos und alle sonstigen Dateien sind von jedem Computer dieser Welt aus abrufbar. Einzige Voraussetzung ist ein Internetzugang.
  • Du kannst Dateien problemlos für Freunde, Bekannte, Verwandte oder Arbeitskollegen freigeben.
  • Die entsprechenden Apps für iPhone, iPad, Android und Blackberry ermöglichen dir den Abruf aller Daten auf deinem Smartphone.
  • Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Arbeit mittels Dropbox zu optimieren.

    Quelle: Dropbox

Wie funktioniert die Dropbox?

Zunächst musst du dir ein kostenloses Programm auf deinem PC herunterladen (bzw. das entsprechende App für dein Smartphone). Dieses Programm installiert sich nahezu selbstständig.

Nach der Installation findest du einen Folder („My Dropbox“) im Ordner eigene Dateien. Diesen Dropbox-Ordner behandelst du wie jeden anderen Ordner auch. Mit dem einzigen Unterschied, dass alles was du in diesen Ordner kopierst, auf einen Server gespielt wird und somit von überall aus zugänglich ist.

Öffnest du eine Datei im Dropbox-Ordner und veränderst etwas, aktualisiert Dropbox diese Datei sofort auf dem Server. Aber nicht nur dort, sondern auch auf allen anderen Geräten auf denen du Dropbox installiert hast. Ich habe Dropbox auf meinem PC, Laptop, Galaxy-Tab und auf meinem Smartphone. Ändere ich eine Datei im Dropbox-Ordner auf meinem PC, werden die entsprechenden Dateien auf den anderen Geräten sofort aktualisiert, wenn ich mit ihnen online gehe.

Und das alles super-einfach und ohne sich zusätzliches Wissen aneignen zu müssen.

Dateien mit Freunden teilen

Ein zusätzlicher Vorteil der Dropbox ist es, Dateien mit Freunden teilen zu können. Auch das geht denkbar einfach. Im Dropbox-Ornder findest du einen Unterordner mit dem Namen „Public“. Alle Dateien die du in diesen Ordner kopierst, kannst du deinen Freunden zugänglich machen.

Auch das geht denkbar einfach. Als ich letztens eine große PDF-Datei hatte (zu groß um sie mailen zu können), die ich meinen Trainerkollegen zukommen lassen wollte, kopierte ich sie einfach in den Public-Ordner. Anschließend reicht ein rechter Mausklick auf das File und unter der Rubrik Dropbox findest du „öffentlichen Link kopieren“.
Diesen Link kannst du dann deinen Freunden zukommen lassen und so haben diese Zugriff auf die entsprechende Datei. Einfach, schnell, effektiv!

Und das gute daran, all jene die diesen Link nicht kennen, können auch nicht auf die Datei zugreifen.

Quelle: Dropbox

Sicherheit

Deine Daten liegen auf der Cloud, also auf einem Server im Internet. Die Sicherheitsstandards von Dropbox sind sehr hoch (Secure Sockets Layer (SSL) und AES-256 Bit-Verschlüsselung).

Trotzdem würde ich extrem sensible Daten wie Passwörter oder Bank-Daten nicht online speichern. Aber das ist meine private Meinung.

Außerdem zeichnet Dropbox deine Daten einen Monat lang auf. Alle Änderungen können rückgängig gemacht und Dateien wiederhergestellt werden. Solltest du also irrtümlich etwas löschen oder verändern, kannst du das einen Monat in die Vergangenheit rückgängig machen.

Quelle: Dropbox

Was kostet die Dropbox?

Jetzt kommt die gute Nachricht, denn bis zu 2 GB Speichervolumen ist die Dropbox kostenlos. Das ist ein Wert der für Privatnutzer völliges auslangen findet. Es sei denn du speicherst extrem viele große Dateien wie Filme ab.

Du kannst diesen kostenlosen Account durch Upgrade auch vergrößern:

  • 50 GB Speicherplatz kosten 9,99 US$ (ca. 7,60 €)
  • 100 GB kosten 19,99 US$ (ca. 15,20 €)
  • größere Speicherplätze gibt es auf Anfrage auch!

(Preise mit Umrechnungskurs und Stand: 03.02.2012)

Aber wie gesagt, für Otto-Normalverbraucher reichen die kostenlosen 2GB völlig aus.

Fazit

Ich arbeite jetzt seit einem Jahr mit der Dropbox und bin hoch zufrieden. Alleine  die Zeit, die ich gebraucht hätte um die Daten von meinem PC auf den Stick und dann auf den Laptop zu spielen, waren im vergangenen Jahr wahrscheinlich mehrere Stunden.

Von der Handlichkeit, Benutzerfreundlichkeit und problemlosen Anwendung gar nicht zu sprechen. Aber an meinem euphorischen Bericht wirst du wahrscheinlich ohnehin schon gemerkt haben, dass ich absoluter Dropbox-Fan bin.

Wer also seine Arbeit effizienter gestalten will, der wird an der Dropbox nicht vorbeikommen!

Alle weiteren Informationen findest du auf der Dropbox-Homepage –> hier klicken!

Liebe Grüße,

 Dieser Artikel könnte auch deine Freunde interessieren? Dann nutze doch Facebook, Twitter und Co um es ihnen mitzuteilen. Die entsprechenden Buttons findest du gleich hier unterhalb.

Außerdem freue ich mich über jedes Facebook-„gefällt mir“:

Ähnliche Artikeln:

Share this article

Einfach besser leben :-)
  1. Hi,

    witzig, auch über Dropbox habe ich einen Artikel geschrieben:
    http://blog.its-webtime.de/2012/02/03/dropbox/

    Wie man an meinem Artikel sicher merken wird, bin auch ich von Dropbox begeistert! Viele Daten, die man immer wieder mal benötigt, habe ich dort online. Außerdem ist mein USB-Stick nun arbeitslos, aber es ist OK so 😉

    Viele Grüße,
    Viktor

Trackbacks/Pingbacks

  1. Mein virtuelles Gedächtnis › Effizienz › Audio-Aufnahmen, Effizienz-Tool, Evernote, Fotos, Ideen, Internetrecherche, Screenshots, Textnotizen, Videos, virtuelles Gedächtnis › fit-reich-happy - [...] Ideen nicht nur jederzeit speichern, sondern auch überall wieder abrufen. Evernote ist neben der Dropbox also mein zweites Effizienz-Tool…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Das Geheimnis des DSSS-Prinzips von Tim Ferriss
Du wirst dir jetzt sicher denken, was bitte soll das DSSS-Prinzip sein? Vielleicht denkst du auch noch, wer zur Hölle n [...] mehr