Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194 Warning: mysql_real_escape_string(): No such file or directory in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /home/.sites/85/site2253/web/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197 Eine Nacht im Cockpit eines Jumbo-Jets › Reisen › Boeing 747-200, Cockpit-Suite, Flughafen, Jumbo-Jet, Jumbo-Stay, Reisen, Stockholm › fit-reich-happy

Einträge: Beiträge | Kommentare

Eine Nacht im Cockpit eines Jumbo-Jets

Keine Kommentare

Wenn du normalerweise in einen Jumbo-Jet steigst, erwartest du nach einer Nacht darin, am anderen Ende der Welt auszusteigen. Nicht ganz so ist das aber bei Jumbo-Stay. Wie der Name schon sagt, steigst du da nämlich exakt am selben Ort wieder aus, an dem du auch eingestiegen bist.
Wie das geht? Nun die Antwort ist eigentlich relativ simpel ….

…das Flugzeug hebt nämlich gar nicht ab. Bei Jumbo-Stay handelt es sich nämlich um ein außergewöhnliches Hotel in der Nähe des Flughafens in Stockholm.

Photo: Lioba Schneider / Jumbostay

Photo: Jumbo Hostel

Photo: Jumbo Hostel

Photo: Jumbo Hostel

Weitere Fotos findet ihr hier.

Die Boeing 747-200 wurde in ein Hotel umgebaut und beherbergt nun 25 Zimmer mit 2-4 Betten. Das luxuriöseste davon ist die Cockpit-Suite mit eigenem Bad.
Während die Cockpit-Suite noch halbwegs komfortabel zu sein scheint, so sollte man bei den anderen Zimmern möglichst nicht unter Platzangst leiden. 🙂

Sogar einen eigenen Konferenzraum beherbergt das Hotel/Flugzeug.

Photo: Lioba Schneider / Jumbostay

Die Preise sind eigentlich ganz komfortabel. Für ein Vier-Bett-Zimmer bezahlt man ca. 45 € pro Person, die Cockpit-Suite kostet dann schon 360 € pro Nacht.
Aber wer kann schon behaupten, mal in einem Cockpit geschlafen zu haben? 🙂

Weitere Infos dazu gibt es hier: http://www.jumbostay.com

Hat schon jemand von euch eine Nacht darin verbracht? Falls ja, schreibt mir doch eine E-Mail mit euren Erfahrungen!

Liebe Grüße,

P.S.: Dir gefällt der Artikel? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden auf den diversen sozialen Plattformen (wie z.B. FacebookTwitter etc.). Herzlichen Dank dafür!

Ähnliche Artikeln:

Share this article

Einfach besser leben :-)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Meine 99-Ziele bis 2020 › 99-Ziele › 4-Stunden-Woche, 99-Ziele, Geld verdienen, Motivation, Zeitressourcen › fit-reich-happy - [...] Eine Nacht in der Cockpit-Suite des Jumbo-Stay-Hotels [...]

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Brüssel: Schocko, Waffeln und EU
Vergangenes Wochenende habe ich in Brüssel verbracht. Hier folgt mein Reisebericht aus der Stadt der Schockolade, der W [...] mehr